Bewerbungen

26 hochwertige Projekte aus der ganzen Schweiz bewarben sich für den 4. Demokratiepreis Schweiz. Die Initianten und Trägerschaften waren Privatpersonen oder kleine bis grosse Institutionen. Sie alle zeichnen sich durch ein hohes Maß an freiwilligem Engagement aus. Die Fülle an Ideen und wirksamen Lösungen zur Förderung der Partizipation in Krisenzeiten ist bemerkenswert.

Die Projekte können unten einzeln, nach Kategorie oder nach Kanton eingesehen werden. Ein Projekt hat sich gegen eine Veröffentlichung auf dieser Website entschieden. Daher sind nur 25 Projekte aufgeführt.

 

Zivilgesellschaft

Während dem Shutdown waren die meisten Menschen in der Schweiz in unterschiedlichem Ausmass sozial isoliert. Das gesellschaftliche Leben kam ausserhalb der eigenen vier Wände praktisch zum Erliegen. Vor allem vulnerable Personen und Gruppen waren starkt von den Einschränkungen betroffen. Mit zielgruppen-spezifischen, partizipativen Aktivitäten kann die Lebensqualität dieser Menschen in der eigenen Umgebung massgeblich verbessert werden.

Politische Partizipation

Während des Shotdowns waren Versammlungen von Menschen im öffentlichen Raum nicht möglich. Politische Partizipation kann auch aktiv gelebt werden, wenn direkte, physische Meinungsbildung und Meinungsäusserung  in der Öffentlichkeit nicht stattfinden kann.

Bildung

Während des Shutdowns waren die Bildungsinstitutionen der Schweiz geschlossen. Der Präsenzunterricht wurde vom Kindergarten bis zur Universität in die eigenen vier Wände verlagert. Neuartiger Fernunterricht und e-Learning-Methoden und Konzepte wurden benötigt, um das Bildungsangebot während des Shotsdowns aufrecht zu erhalten.

inFORM, News für die Schule

MUNTERwegs Mentoringprogramm

Campagne électorale d’un nouveau mouvement politique

Zauberzeitung – Kindergarten zuhause

50 Jahre Frauenstimmrecht

Beacons of Participation

Intrinsic Challenge

DEFI VELO@home

Benephone

der gute Draht für Seniorinnen und Senioren

Fit für e-DIMA Teil III

Conférence des enfants

Kompetenzsprünge statt digitaler Schockstarre

voty.ch

Corona-Helfernetzwerk

Essen für alle

Digitaler Stammtisch

Glarner Heimatbuch – analog trifft digital

Joue la politique! SpielPolitik! Gioca alla politica!

Tauchstation

Lernatelier (in der Lockdown)

Discuss it goes digital

Quartiermässige Nachbarschaftshilfe in Corona-Zeiten

Zeta Movement

Youth for Mental Health Awareness

benevol-jobs.ch

Pandemiehilfe