Teilnahmebedingungen

Moria Zürrer, Co- Präsidentin: „Wir freuen uns auf Eure Projekteingabe und danken Euch herzlich für Euer Engagement.“


Kriterien für die Projekteingabe:

innovativ – weitsichtig

Das Projekt trägt zur nachhaltigen Stärkung der Demokratie in der Schweiz bei.

vielfältig

Das Projekt kann sozialer, pädagogischer, kultureller, wissenschaftlicher, politischer oder staatlicher Natur sein.

öffentlich & multiplizierbar

Das Vorgehen bzw. die Ergebnisse des Projektes sind multiziplierbar und der Öffentlichkeit zugänglich

aktuell

Das Projekt wurde längstens vor fünf Jahren abgeschlossen oder ist periodisch wiederkehrend mit abgeschlossenen ersten Ausführungen.

digital & vollständig

Nur vollständig ausgefüllte, digital eingereichte Projekte werden berücksichtig. Eingabeschluss: 31.03.2021

Sprachen

Das Projekt kann in Deutsch, Französisch oder Italienisch eingereicht werden.

zudem

Auch die NHG-Gruppen sowie die Mitglieder des Zentalvorstandes können ein Projekt für den Preis vorschlagen.

Katharina Teuscher, Co- Präsidentin: „Eingabefrist für Euer Projekt nicht verpassen: Mittwoch, 31.03.2021