Discuss it goes digital

Discuss it führte vor Covid-19 jährlich Podiumsdiskussionen mit PolitikerInnen und über 1’600 Jugendliche durch. Neue Formate waren gefragt, um die Jugendlichen dennoch erreichen zu können. Discuss it entschied sich für eine digitales Angebot. Die Mitglieder stellten ihre Aufgaben auf Videos. Dazu mussten sie sich neue Kompetenzen aneignen. Daraus ist « Discuss it Digital » entstanden, welches das bereits bestehendes Vor-Ort-Angebot ergänzt.  Kernstück des Projekts bildeten die rund 17-minütigen Videos rund um eine politische Debatte zu COVID-19 relevanten Themen. Die 6 entstandenen Videos wurden durchschnittlich rund 550-600 Mal angeschaut.